Ich unterrichte grundsätzlich im Kurssystem


Die Kursgebühr für Yoga im Kurssystem beträgt 15,00 € pro Einheit (90 Minuten) inclusive der jeweils gültigen  MwSt. Die Anzahl der Einheiten pro Kursabschnitt wird rechtzeitig bekannt gegeben. (Üblich sind 7-10 Einheiten pro Kurs)

Ab Januar 2021 erhöht sich die Gebühr auf 18,00 € pro Einheit.

Solange es Auflagen durch das Ministerium gibt, bitte ich das Hygiene-Konzept zu beachten.

Die Kursgebühr ist auf das unten angegebene Konto zu überweisen. Die Rechnung geht per e-mail zu. Barzahlung ist nicht möglich.

Die Anmeldung ist verbindlich für einen Yoga-Kurs.
Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Vorerkrankungen sind mir im eigenen Interesse mitzuteilen und werden vertraulich behandelt Im Zweifel halte bitte Rücksprache mit deinem Arzt oder Heilpraktiker.

Für Workshops und Individual-Kurse gelten andere Preise.

Workshops sind grundsätzlich im Voraus nach Anmeldebestätigung per Überweisung zu bezahlen.

Onlineanmeldung per E-Mail


Du kannst hier unkompliziert per E-Mail dein Interesse für alle Kurse und Veranstaltungen bekunden oder Kontakt aufnehmen, wenn du Fragen hast oder ein individuelles Angebot wünschst. Ich sende dir dann eine Anmeldung oder die gewünschte Information.

Gültig wird eine Anmeldung erst, wenn diese bei mir eingegangen ist und ich diese bestätigt habe.

Bitte schreibe hierfür eine E-Mail an anke_at_mit-yoga-leben.de

Teilnahmebedingungen


Anmeldung
Für die Teilnahme an den Kursen ist eine schriftliche Anmeldung, gerne per email,  erforderlich und nach Bestätigung meinerseits verbindlich. Die Teilnahme an den Kursen geschieht grundsätzlich auf eigene Verantwortung der Teilnehmer/innen.

Teilnahmegebühren
Die Kursgebühr ist spätestens zum Beginn des jeweiligen Kurses zu überweisen. Barzahlung ist nicht möglich.
Der Kursbetrag enthält die jeweils geltende MwSt.

Teilnahmebescheinigungen
Auf Wunsch werden Teilnahmebescheinigungen nach Ablauf des Kurses ausgestellt.

Teilnahmefähigkeit

Bei allen Kursen und Seminaren ist Selbstverantwortlichkeit und normale Belastbarkeit vorausgesetzt. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit dem Heilpraktiker/Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung.

Kursorganisation
Yogamatten, Sitzkissen, Blöcke, Gurte und Decken stehen im Studio zur Verfügung, dürfen aber nicht durch mehrere Schüler genutzt werden. Ich desinfiziere regelmäßig. Im eigenen Interesse bringt bitte vorzugsweise eigenes Equipment mit, ansonsten ein Handtuch.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt und umfasst eine Dauer von 90 Minuten. Im Falle von Krankheit, Urlaub oder anderweitiger Verhinderung des Kursleiters wird der ausgefallene Unterricht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt oder vertreten. Sollte das nicht möglich sein, wird die Einheit erstattet. Ausgeschlossen ist höhere Gewalt.

Kündigung
Kursverträge  sind spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen  Kursbeginn kostenlos kündbar. Bei späterer Kündigung bis 14 Tage vor Kursbeginn sind 50% der Kursgebühr fällig. Bei späterer Kündigung, gleich welcher Ursache, bei  Nichterscheinen oder Krankheit ist die gesamte Gebühr zu zahlen.

Hygienekonzept


Anke Albrecht – Mit Yoga leben

Hygienekonzept für das Studio in Büsum, Heiligendamm 14, aufgrund des gültigen Erlasses 

Die Küche dürfen wir im Moment nicht nutzen, bring ein Getränk mit. Die Umkleidekabine darf wieder genutzt werden, mit Abstand.

Im Bad dürfen Dusche und Wanne im Moment nicht genutzt werden.

Verzichte in dieser Zeit auf Körperkontakt, ich tue es auch.

Bringe möglichst deine eigene Yogamatte und alles andere mit, was du für deine Yogapraxis brauchst.  Gerne berate ich dich, falls du etwas kaufen möchtest. 

Um die Abstandsregeln einhalten zu können, wird nur Zahlung per Überweisung akzeptiert und Barzahlung passend.

Damit ich Zeit habe, das Studio zu lüften, zu putzen und benutzte Gegenstände und die Flächen zu desinfizieren, beginnt der Einlass 15 Minuten vor Stundenbeginn einzeln und mit Mund-Nasen Abdeckung beiderseits.

Bitte nimm in unser aller Interesse nur gesund teil.

Wenn du zu einer Risikogruppe gehörst, empfehle ich dir, den Kurs auszulassen oder eine Einzelstunde zu buchen.

Du betrittst den Flur, lächelst, legst ab, wäscht und/oder desinfizierst deine Hände, um dann deinen Platz im Yoga-Raum einzurichten, während ich den nächsten Schüler hereinbitte. Seife, Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher stehen zur Verfügung.

Jeder teilnehmende Schüler wird von mir mit Namen, email-Adresse und Telefonnummer erfasst. Ich habe eure Daten, sodass ich es vorbereiten kann. Diese Daten muss ich 6 Wochen aufbewahren, dann werden diese vernichtet.

Auf deinem Platz kannst du die Mund-Nasen-Abdeckung ablegen, sobald alle Teilnehmer sitzen.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist gewährleistet. Während der Stunde darf der Platz grundsätzlich nicht verlassen werden. Wenn du die Toilette aufsuchen möchtest, lege die Mund-Nasen-Abdeckung an. Vor Wiederbetreten des Yogaraums wiederhole die Handhygiene-Routine.

Ich habe zusätzliche Fliegengitter im Kursraum angebracht, sodass eine gute Durchlüftung gewährleistet ist.

Ich biete nur sanftes Pranayama (Atemübungen) und wenig anstrengende Asana (Körperübungen) an, sodass wir nicht stark ins Schwitzen kommen. Ich werde ausschließlich verbal korrigieren.

Nach dem Üben verlasst ihr einzeln das Studio.

Eure persönliche Ausstattung darf nicht im Studio gelagert werden.

 

Büsum, den 04. August 2020

Bankverbindung

Bankverbindung: Sparkasse Westholstein IBAN: DE74 2225 0020 0090 5879 24


Anmeldung zum Newsletter